Archiv für Kategorie: 'German Open'

Jul 24 2009

Pablo Cuevas überrascht weiter in Hamburg

Bei den International German Open in Hamburg zeigt der Qualifikant Pablo Cuevas weiterhin sein Können und zog durch einen Sieg ins Halbfinale ein. Im Achtelfinale hatte Cuevas den Deutschen Philipp Kohlschreiber bezwungen und in der Runde der letzten Acht setzte er sich gegen den Spanier Nicolas Almagro durch. Durch diesen Erfolg steht nun Cuevas in diesem Jahr zum zweiten Mal in der Vorschlussrunde eines Tennisturniers auf dem Sandplatz, zuletzt in Vina del Mar in Chile. Sein nächster Gegner wird Paul-Henri Mathieu aus Frankreich sein, dieser hatte Daniel Brands ausgeschaltet.
Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Tennis-Sport finden Sie im Internet unter Tennis-Aktuell

Jul 23 2009

Philipp Kohlschreiber scheidet am Hamburger Rothenbaum aus

Hoffnungsträger Philipp Kohlschreiber ist am Hamburger Rothenbaum im Achtelfinale ausgeschieden. Er unterlag in seinem Match gegen den Qualifikanten Pablo Cuevas aus Uruguay vollkommen unerwartet. Unter dem Dach des Centre Court in Augsburg mussten die 4500 Zuschauer und auch Turnierdirektor Michael Stich eine große Enttäuschung erleben.  Kohlschreiber hat nach eigener Aussage am Ende das entscheidende Quäntchen Glück gefehlt, er habe zu wenig Druck auf Cuevas ausgeübt. Zuvor war bereits Daniel Brands am Franzosen Paul-Henri Mathieu knapp gescheitert.
Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Tennis-Sport finden Sie im Internet unter Tennis-Aktuell

Feb 06 2008

Qatar Telecom German Open in Berlin mit Starbesetzung

Die Qatar Telecom German Open in Berlin, die vom 5. bis zum 11. Mai diesen Jahres statt finden, werden mit einer Starbesetzung starten. Justine Henin aus Belgien, dreimalige Siegerin und Ana Ivanovic aus Serbien werden ihre Titel in Berlin verteidigen. Auch Sabine Lisicki, die Lokalmatadorin, soll eine Wildcard bekommen. Das Turnier im Berliner Grunewald ist mit 1,34 Millionen US-Dollar dotiert.
Das Turnier im vergangenen Jahr war nach Aussage von Mohamed Bin Faleh Al Thani, das weltbeste Turnier gewesen.
Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Tennis-Sport finden Sie im Internet unter Tennis-Aktuell