Aug 25 2008

Björn Phau trifft bei US Open auf Rafael Nadal

Björn Phau trifft bei den 128. US Open in New York auf die Nummer eins der Weltrangliste, Rafael Nadal. Bereits in der ersten Runde des Turniers bekommt der 136. der Weltrangliste diese Herkulesaufgabe. Nadal hatte Roger Federer aus der Schweiz nach insgesamt 239 Wochen als Nummer eins abgelöst.
Björn Phau und Andreas Beck hatten beide die Qualifikation des mit 20,567 Millionen dotierten Turniers geschafft, bei dem das Hauptfeld aus 128 Teilnehmern besteht.
Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Tennis-Sport finden Sie im Internet unter Tennis-Aktuell

Comments are closed at this time.

Trackback URI |